Wir über uns - Kontakt - So finden Sie uns!

 

 

 

Wir sind für Sie mobil....

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist dieHausverwaltung Schmidt GmbH?
 

Die HV Schmidt GmbH ist eine mittlere, aber leistungsstarke Hausverwaltungsfirma mit Gesellschaftsform einer GmbH und seit über 25 Jahren tätig (GmbH seit 1997).
Wir verwalten derzeit über 44 Eigentümergemeinschaften und ca. über 20 Mietwohnanlagen. 
 Wir sind per Funk auch im Notfall ausserhalb der Geschäftszeiten erreichbar.
Unsere Belegschaft besteht derzeit aus 7 festen und langjährigen Mitarbeitern, ohne Geschäftsführer.

Von unseren Mitarbeitern werden Sie fachgerecht, immer freundlich, zuverlässig und auch reaktionsschnell betreut.

 

 

Technische Betreuung und Vor-Ort Anwesenheit:

Immer 2 Techniker (Herr Pagenkopf, Herr Schmidt oder Herr Kober) sind für Ihr Anwesen zuständig. Dadurch ist  eine kurzfristige Vor-Ort-Anwesenheit und Problemlösung immer gewährleistet. Für die WEG sind alle Mitarbeiter Ansprechpartner, da alle Mitarbeiter soweit möglich laufend von allen wichtigen Vorgängen informiert werden.

Wir verwalten unsere Anlagen, u.a. auch bedingt durch unsere fachliche Qualifikation (Bauingenieur), intensiv und baufachmännisch. Da wir auch vom Baufach (Dipl. Bauingenieur) sind, sprechen wir die "Sprache der Handwerker". Dieses ist für Sie vorteilhaft, da wir alle notwendigen Reparaturen und laufenden Instandhaltungen rund um das Haus und Anwesen selber beurteilen und damit auch gezielt an Handwerker vergeben können. Dadurch werden notwendige Maßnahmen schnell, kostengünstig und gezielt behoben. Stellungnahmen über Bauschäden oder Mängel am Objekt (Kondenswasser- Schimmelbildung / Feuchtigkeit / Lärm / Betonsanierungen usw.) können von uns durchgeführt werden, da wir die technischen Geräte und die fachliche Qualifikation dafür besitzen.

Wir haben uns in 20 Jahren einen guten, preisgünstigen und zuverlässigen Handwerkerstamm (Schlosser, Schreiner, Fensterbauer, Heizung- Wasser-, Sanitär- Installateure, Elektriker, Maler, Maurer, Dachdecker, Bodenleger usw.) aufgebaut.

 

 

Kaufmännische und juristische Betreuung:

Wir sind bemüht, verwaltungstechnisch, buchhalterisch, und auch rechtlich immer auf dem neuesten Stand zu sein. Bei uns wird mit Akribie heute erledigt, was heute auf den Tisch kommt.
Wir nutzen u.a. auch den Verwalterservice der Hausbank München, sind aber auch, bedingt durch unsere EDV, vollständig unabhängig. Wir haben alle Verwaltungsprogramme/Software (Abrechnung, Buchhaltung usw.) von unserem eigenen Programmierer erstellen lassen und sind somit in Buchhaltungs- und Abrechnungsfragen sehr kompetent und sehr flexibel, sollten Sie z.B. Sonderwünsche bei der Ausgabe der Abrechnungen haben.

Wir haben ausreichend juristische Erfahrung um zu allen gängigen Problemen kurz Stellung beziehen zu können. Im Zweifelsfall lassen wir uns von WEG Spezialisten beraten. Wir benötigen i.d.R. erst bei der gerichtlichen Antragsformulierung einen Rechtsanwalt.

Wir besuchen jedes Jahr mindestens 2 juristische Veranstaltungen, in denen die neuesten Urteile zum WEG abgehandelt werden. Diese Abhandlungen (WEG Urteile) stehen dann jedem Beirat zur Verfügung.

Wir beschäftigen aber keine hauseigene Juristen (haben aber bevorzugte und engagierte Kanzleien). Verwaltungen, die hauseigene Juristen haben, müssen diese auch bezahlen und das geht nur über Aufträge, die dann von Wohnungseigentümergemeinschaften bezahlt werden müssten
.

 

 

Beiräte und Beiratsinformationen:

Wir halten die Beiräte und auch die Gemeinschaft bei wichtigen Entscheidungen durch sachliche Informationsrundschreiben auf dem aktuellsten Stand. Der Beirat wird in alle wichtigen Entscheidungen mit einbezogen, erhält aber auch von laufenden kleineren Vorgängen immer Kenntnis.
Wir nehmen jederzeit (ohne Sondervergütung) an Beiratssitzungen teil, damit alle Probleme sofort besprochen und Entscheidungen des Beirats unverzüglich umgesetzt werden können.
 

 

 

Wie sieht die Jahresabrechnung aus?
 

In unseren Jahresabrechnung sind alle Informationen enthalten (Aufstellung aller Ausgaben, Vergleich zum Wirtschaftsplan, Rückstände, Informationen zur Abrechnung, Verbrauchstatistiken, Rücklagen, Rechtsstreitigkeiten usw.)

Mit der Einzelabrechnung erhält der Vermieter eine vorbereitete Nebenkosten-Mieterabrechnung mit den umlagefähigen Nebenkosten nach 2.ter Berechnungsverordnung.

Wir führen Stromlisten/Zählerlisten und vergleichen jedes Jahr ob die Stände plausibel sind. Wenn nicht wird nach den Ursachen geforscht.

Der Beirat erhält vor Prüfung der Unterlagen bereits einmal die Gesamtaufstellung aller Ausgaben und unsere Stellungnahme hierzu. In der Beiratsbesprechung "Buchprüfung" werden alle Abweichungen (Ursachen usw.) vom Wirtschaftsplan besprochen. In unserer Jahresgesamtaufstellung sind alle Einzelausgaben aufgelistet und auch die Zahlen des Wirschaftsplanes angemerkt, so daß jeder Miteigentümer auch selber alle Zahlen und Daten prüfen kann.

Bei jedemgrösserenProblem erhält der Beirat von uns den Schriftverkehr (Beschwerde, Angebote, Gutachten usw.) und eine begleitende Stellungnahme und Wertung unsererseits.
 

 

 

 

 

Beschlußbuch, Informationen, Eigentümerversammlung und Protokolle.

 

 

Unsere Versammlungsprotokolle sind ausführlich und mit ausführlichen Zusatzinformationen versehen.
Wir haben Formblätter und Wurfsendungen zu fast allen Themengebieten (Müll,Lärm,WEG Recht,Schimmel,Satzungen, EU Verordnungen usw.).

 

************************************** Ende ***********************************************

 

 

Schmidt Martin,Dipl.-Ing.

Hausverwaltungs- und

Immobilien GmbH

Bierbaumstr. 4

D-81243München

 

 

 Mitglied seit 1992

227171